Wir schreiben das Jahr 2016. Somit bricht in diesem Jahr für Thomas Brückner – besser bekannt als Tomcraft, die dritte Dekade seiner Karriere an. Während viele nach solch einem Zeitraum lediglich in glorreichen Erinnerungen schwelgen und gen Ende nochmals von Hits aus ihrem Karriere-Frühling zehren, schafft es der gebürtige Münchener die Leistungskurve stets auf der Höhe zu halten. Sicherlich denken viele bei seinem Namen an dem im Jahre 2002 veröffentlichten Club-Hit „Loneliness“, welcher in UK innerhalb von nur 10 Tagen die Spitze der Charts sowie in Deutschland und weiteren Ländern rund um den Globus die Top 10 erreichte.
Von der Berliner Loveparade vor 1,3 Millionen Zuschauern, bis hin zu Welt-Tourneen mit Gigs in Singapur, Tokyo, Los Angeles, Sao Paulo, Rio, Kapstadt, San Francisco und überall in Europa, bespielte Tomcraft alle renommierten Spots. Dabei stets authentisch und direkt an der musikalischen Front, ist er vor allem für seine Moves und Bühnenpräsents bekannt, die seine Shows so spektakulär machen.
Seine neue Single „Driver“ präsentiert seinen aktuellen Sound. Ein Track der wie ein aufheulender, kraftvoller Motor ist, der nur darauf wartet richtig ausgefahren zu werden. Er fängt langsam, mit einer schnurrenden Drehzahl an, bis er richtig aufdreht, zeigt was er unter der Haube hat und Vollgas gibt.

20 Jahre Tomcraft – und noch lange nicht am Ziel.

Website | Facebook | Twitter | Soundcloud

Aktuell onAIR:

 

Partner

Mobile App

BNR@TuneIn

BNR@last.fm

BNR@radioguide.fm

BNR@Twitter

BNR@Nobex